PB3C News: Sonderausgabe 14.5.2020

Editorial

Ulrike Rusch  |  PB3C

Geht doch!

In den vergangenen Wochen wurde Deutschland „zwangsdigitalisiert“ – und das im besten Sinne. So wurde beispielsweise das firmenübergreifende Homeoffice an vielen Stellen innerhalb weniger Stunden etabliert. Und siehe da: Es funktioniert. Das zeigt unter anderem eine Mitarbeiterumfrage der PB3C. Fast 70 Prozent der Befragten haben den Eindruck produktiver zu sein, knapp jeder zweite Mitarbeiter zudem kreativer.

Mehr lesen

PB3C fragt nach

Oliver Küppers  |  CBRE

Mit der Taskforce zurück ins Büro

Die Umstellung vom Büro ins Homeoffice hat bei den meisten Unternehmen reibungslos funktioniert. Bei der Rückkehr jedoch ergeben sich völlig neue Herausforderungen, wie Oliver Küppers von CBRE beleuchtet.

Mehr lesen

Andre Schmöller  |  Domicil

„Der Wohnungsmarkt wird nach der Krise wieder zu alter Stärke zurückfinden“

PB3C: Herr Schmöller, Ihr Unternehmen entwickelt und verkauft Wohnungen hauptsächlich an private Käufer. Welche Folgen zeichnen sich durch die Corona-Krise für Ihr Geschäftsmodell ab?

Andre Schmöller: Für unser Segment, den Wohnungsmarkt, kann man vom heutigen Standpunkt aus feststellen, dass die Folgen überschaubar bleiben werden. „Business as usual“ wäre vielleicht übertrieben, aber im Großen und Ganzen läuft unser Tagesgeschäft bei der Domicil wie gewohnt. Es gibt ...

Mehr lesen

Podcast

Volker Arndt  |  US Treuhand

Mit Optimismus aus der Krise

Die Vereinigten Staaten werden am Ende schneller aus der Corona-Krise wieder herausfinden als Europa, ist US-Treuhand-Geschäftsführer Volker Arndt überzeugt. Im PB3C-Podcast erklärt er, warum: Wegen des Optimismus der Menschen in den USA. Im Podcast spricht Volker Arndt mit Finanzjournalistin Beatrix Boutonnet. Hören Sie seine weiteren Einschätzungen zur Lage in den USA und auf den US-Immobilienmärkten vor dem Hintergrund von Corona.

Mehr lesen

Moderation: Thorsten Müller  |  Handelsimmobilien Heute

Restart Retail – Die neue Wirklichkeit der Handelsimmobilen

Exklusiv für die PB3C News sprechen der Immobilienjournalist Thorsten Müller (Handelsimmobilien Heute), Christine Hager (redos), Lars Jähnichen (IPH Handelsimmobilien) und Maximilian Ludwig (Real I.S.) darüber, dass viele Einzelhandelsgeschäfte nach dem Lockdown wieder ihre Türen öffnen. Das ist eine gute Nachricht, stellt die Eigentümer und Betreiber jedoch vor große Herausforderungen, denn Corona hat das Konsumverhalten stark beeinflusst. Vom „Einkaufserlebnis“ kann erst einmal keine Rede mehr sein. Der E-Commerce hingegen konnte beim Kunden punkten wie nie zuvor. Hören Sie mehr darüber im Podcast.

Mehr lesen

News

Wichtige News zu COVID-19 – 14.5.2020

Entwicklungen aus Politik und Wirtschaft:

  • Die Bundesregierung hat angekündigt, ab Samstag (16.05.) die Grenzen schrittweise wieder zu öffnen. Ein vollständiges Ende der Grenzkontrollen ist für den 15. Juni geplant. (Tagesschau, 13.05.)
  • Bundeskanzlerin Merkel hat mitgeteilt, dass derzeit keine krisenbedingten Vermögensabgaben geplant seien. (Tagesschau, 13.05.)
  • ...

Mehr lesen