PB3C News,

PB3C News 17-22

25. Apr 2022

PB3C News: 25.4.2022

Kommentar

Gert Waltenbauer  |  KGAL

Investments in Erneuerbare: Zwei Märkte in einem

Der Markt für erneuerbare Energien erlebt eine bedeutende Ausdifferenzierung: Eher risikoaversen Anlegern bietet er weiterhin sichere langfristige Erträge, zugleich lockt er zunehmend opportunistische Investoren an. Und dazwischen gibt es zahlreiche interessante Optionen. Das Ende der Ära staatlicher Einspeisevergütungen ist längst eingeläutet, zusätzlich wirken verschiedene politische Entwicklungen massiv auf den Strommarkt ein. Um den Klimaschutz voranzutreiben, bauen Deutschland und die EU …

Mehr lesen

Podcast der Woche

Volume 1: Highheels und Hochhäuser – der neue Podcast mit Larissa Lapschies und Sonja Rösch

Wenn einem alle von einer Sache abraten, dann muss man sie auf jeden Fall durchziehen. Das dachten sich auch Larissa Lapschies, Gründerin und CEO der Immobilienjunioren und Sonja Rösch, Managing Partnerin bei PB3C, als sie die erste Folge ihres neuen Podcasts „Highheels und Hochhäuser“ aufgenommen haben. Garantiert ungeschnitten. Hören Sie diesen aktuellen Podcast als Highheels und Hochhäuser - Volume 1.

Mehr lesen

Marktnews

Erneuter Antragsstopp für EH40-Neubauprogramm konterkariert Klimaschutzpläne

Wie die FAZ, das HANDELSBLATT, die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG und DIE WELT am 21.4. sowie DER TAGESSPIEGEL am 22.4. berichten, war bereits wenige Stunden nach dem erneuten Start des KfW-Förderprogramms für energieeffiziente Häuser nach dem Standard ‚Effizienzhaus 40‘ das Gesamtfördervolumen von 1 Mrd. Euro ausgeschöpft. Weitere Anträge seien ab diesem Zeitpunkt nicht mehr angenommen worden. Obwohl die Antragskriterien im Vergleich zur ersten …

Mehr lesen

Einnahmen der Länder aus Grunderwerbsteuer steigen kräftig

Obwohl seit Jahren darüber diskutiert wird, wie die Politik Wohneigentumskäufer durch Ausnahmeregelungen bei der Grunderwerbssteuer entlasten könnte, ist in dieser Hinsicht bislang nichts passiert, schreibt die FAZ am 19.4. Ein Grund dafür sei, dass die Grunderwerbsteuer für die Bundesländer eine sehr attraktive Einnahmequelle darstelle, die mit den steigenden Immobilienpreisen auch immer lukrativer werde. Eine Umfrage der FAZ unter den 16 Bundesländern …

Mehr lesen

Mikrowohnungen sind wieder heiß begehrt

Während der Corona-Pandemie hatten Akteure der Immobilienbranche, die auf Mikrowohnungen gesetzt hatten, eine schwierige Zeit, doch nun kehre das Interesse der Mieter ebenso wie das der Investoren kehrt zurück, berichtet das HANDELSBLATT am 22.4. CBRE zufolge sei das Transaktionsvolumen für studentisches Wohnen und Mikroappartements 2021 gegenüber dem Vorjahr um 111 % auf 1,3 Mrd. Euro gestiegen und liege damit sogar über …

Mehr lesen

Warum ESG der wichtigste Innovationstreiber ist

Die Immobilienbranche galt in Sachen Digitalisierung und Innovation lange als Nachzügler, doch mit Einführung der ESG-Kriterien könnte sich dies ändern, schreibt die IMMOBILIEN ZEITUNG am 21.4. Denn damit einher gingen rechtliche Anpassungen und entsprechende Nachweispflichten für Banken und Investoren. Doch könnten die Herausforderungen durch die ESG-Regulierung durch die Branche ohne digitale Hilfe kaum bewältigt werden. Entsprechend sei im jüngsten Innovationsbarometer der …

Mehr lesen

Fonds- und Finanz-News

Wohnimmobilienfonds sind stabil gerade in Krisenzeiten

Der russische Angriffskrieg werde voraussichtlich ein deutlich schwächeres Wirtschaftswachstum zur Folge haben, und angesichts dessen werden die Anbieter offener Immobilienfonds etwas bescheidener, schreibt das HANDELSBLATT am 20.4. Im vergangenen Jahr hätten offene Immobilienfonds laut BVI eine Rendite von durchschnittlich 2,4 % erzielt. Über fünf Jahre gerechnet habe der Zuwachs bei 3p. a. und über zehn Jahre bei 2,7 % p. a. gelegen. …

Mehr lesen

Arbireo will Wohnimmobilienfonds für institutionelle Anleger auflegen

Nachdem sich Arbireo Capital bislang auf Club-Deals für Family-Offices mit einem betreuten Immobilienvermögen von knapp über 200 Mio. Euro konzentriert hat, will man künftig auch Produkte für institutionelle Anleger anbieten, berichtet die IMMOBILIEN ZEITUNG am 21.4. Zu diesem Zweck werde Arbireo voraussichtlich im Q3 2022 zwei offene Spezial-AIF auflegen. Der größere der beiden Wohnimmobilienfonds solle ein Volumen von rund 500 Mio. …

Mehr lesen

Hamborner REIT will beweglich bleiben

Mit der Bereinigung ihres Portfolios ist die auf Einzelhandels- und Büroimmobilien spezialisierte Hamborner REIT seit Mitte 2020 gut vorangekommen, berichtet die BÖRSEN-ZEITUNG am 20.4. Bis Ende März 2022 seien 21 Objekte verkauft worden, während im gleichen Zeitraum sechs Objekte erworben worden seien. Im Vordergrund habe der Rückzug aus innerstädtischen Handelsimmobilien gestanden, wie Niclas Karoff von der Hamborner REIT im Gespräch mit …

Mehr lesen

Verschiedenes

Super-Core-Wohnimmobilien sind eine echte Bereicherung für Investoren

Das 2050er-Klimaziel stellt eine große Herausforderung dar, bietet zugleich aber auch Chancen, wenn es um nachhaltigen Wohnraum in gefragten Großstädten geht, schreibt André Zücker KGAL auf IMMO!INVEST am 20.4. In Anlehnung an besonders risikoarme Immobilien lasse sich bei nachhaltigen Wohnimmobilien von einer aufstrebenden Anlageklasse ‚Super-Core‘ sprechen. Dabei sei nicht nur an Neubauten zu denken, denn Zücker gebe …

Mehr lesen

Warum Globalverkäufe nicht mehr das Gebot der Stunde sind

Um erfolgreich Immobilien zu entwickeln, braucht es einiges: vom richtigen Standort über hochwertige Baustoffe und qualifiziertes Personal bis hin zu aktuellem technischem Know-how, schreibt Dagmar Faltis von Allmyhomes auf IMMOBILIENMANAGER am 20.4. Etablierte Projektentwickler hätten sich die entsprechende Expertise erarbeitet, doch was viele nicht wollten, sei der aufwendige Einzelvertrieb der Wohnungen. In der anhaltenden Hochkonjunkturphase des deutschen …

Mehr lesen

Driven Investment freut sich auf Kaufgelegenheiten

Infolge der derzeitigen politischen und wirtschaftlichen Situation kommt Bewegung in den Gewerbeimmobilienmarkt, sagen Ingo Weiss und Horst Weis von Driven Investment im Interview mit der IMMOBILIEN ZEITUNG am 21.4. und freuen sich auf Kaufgelegenheiten. „Wir rechnen mit einer Marktbereinigung, die am Grundstücksmarkt beginnt“, sage Weis und begründe seine Einschätzung damit, dass die Baupreise absehbar hoch bleiben würden, was die Kalkulationen einzelner …

Mehr lesen

Blog der Woche

Nachhaltigkeit ist der mit Abstand wichtigste Innnovationstreiber der Immobilienbranche

Seit Fondsstart Anfang 2019 spielen Nachhaltigkeit und Klimaschutz eine bedeutende Rolle beim Management des KGAL immoSUBSTANZ. Jetzt folgt die logische Konsequenz: Unser Offener Immobilienfonds hat sich wie geplant offiziell als ESG-konformer Fonds nach Art. 8 der Offenlegungsverordnung bei der Finanzaufsicht BaFin qualifiziert. Lesen Sie den vollständigen Beitrag und weitere Blogtexte auf der Seite MEIN IMMOBSUBSTANZ von KGAL.

Mehr lesen

LinkedIn

Stefan F. Höglmaier  |  Euroboden

Nachhaltigkeit: Die KfW-Förderung darf nur ein Randthema sein

Es darf nicht auf einzelne Förderprogramme ankommen, sondern wir müssen Nachhaltigkeit ganzheitlich betrachten, sagt Stefan F. Höglmaier von Euroboden Architekturkultur. Lesen Sie den kompletten Management-Kommentar auf LinkedIn.

Mehr lesen

Stefan Spilker  |  SORAVIA

Büros sind wieder die Nr. 1 unter den Assetklassen

Den Markt einmal aus anderer Perspektive zu betrachten, ist immer lehrreich – und genau das passiert mir und meinem Team bei SORAVIA gerade, seit wir auf der Suche nach einer passenden neuen Bürofläche in Hamburg sind, sagt Stefan Spilker von SORAVIA. Lesen Sie den kompletten Management-Kommentar auf LinkedIn.

Mehr lesen

Michael Ebner  |  KGAL

Das Osterpaket: Die Krux liegt in der Umsetzung

Klimaschutzminister Robert Habeck schlägt mit seinem „Osterpaket“ in die richtige Kerbe – der Ausbau der Erneuerbaren soll im „überragenden öffentlichen Interesse“ liegen und der „öffentlichen Sicherheit dienen“, mit anderen Worten: Vorfahrt für Erneuerbare, sagt Michael Ebner von KGAL. Lesen Sie den kompletten Management-Kommentar auf LinkedIn.

Mehr lesen

Unser Impact Fonds für Privatanleger  |  Commerz Real

Welche Energieform wird sich durchsetzen?

Heute ist der Tag der Erde – und da an diesem Tag die Umwelt im Fokus steht, würde uns interessieren, welche nachhaltige Energieform Sie als richtungsweisend sehen – verraten Sie es uns in unserer LinkedIn-Umfrage (nur mit Login möglich).

Mehr lesen

Sven Markus Schmitt  |  Wealthcap

Mit wem arbeiten Sie hauptsächlich an Innovationen für Ihr Unternehmen?

Die Immobilienbranche muss an ihrer Innovationskultur arbeiten – so viel ist klar. Doch wie geht man das am besten an? Und wie handhaben Sie das in Ihrem Unternehmen? Verraten Sie es uns in unserer LinkedIn-Umfrage (nur mit Login möglich).

Mehr lesen