Podcasts,

PB3C Talk #54: Zinsen, Inflation, Mietregulatorik und Sanierungszwang – Jasper Radü im Gespräch mit David Peter und Benjamin Spieler

Moderation Jasper Radü / 14. Mär 2022

David Peter
Connex Immobilien

Benjamin Spieler
SIM Gruppe

Jasper Radü
PB3C

Zinsen, Inflation, Mietregulatorik und Sanierungszwang – Schlägt jetzt die Stunde des Value-Add?

Der Wohnungsmarkt hat einige rosige Jahre hinter sich. Egal ob die Wirtschaft unter Handelskrieg oder einer weltweiten Pandemie litt, der Anlagedruck, die niedrigen Zinsen und die hohe Nachfrage ließen die Preise immer kräftig steigen. Auch die zunehmende Mietregulatorik von Seiten des Staates konnte diesen Trend nicht stoppen.

Mit dem geplanten Sanierungszwang der EU werden die Karten neu gemischt. Beinahe 3 Millionen Gebäude in Deutschland müssen energetisch ertüchtigt werden, eine Mammutaufgabe.

Geht dem Markt jetzt die Luft aus? Trennt sich die Spreu vom Weizen zwischen Experten und „Experten“? Wie können in dieser Gemengelage bezahlbare Mieten gesichert werden? Und wer profitiert von dieser Marktlage? Sind es die opportunistischen Value-Add-Investoren?

Diese Fragen diskutierte Jasper Radü, Mitglied der Geschäftsleitung bei PB3C mit den beiden Value-Add-Investoren Benjamin Spieler (Geschäftsführer SIM Gruppe) und David Peter (Geschäftsführer Connex Immobilien Gruppe). Dabei gab es auch einen Einblick, welches Produkt sich ein Value-Add-Investor am ehesten wünscht. Ein Hinweis: Nicht saniert ist besser als schlecht saniert.

Relevant, aktuell, hochkarätig besetzt – willkommen beim „PB3C Real Estate Talk“. In jeder Ausgabe analysieren Experten aus den Bereichen Politik, Wissenschaft und Investment, was die Immobilienwirtschaft gerade am meisten interessiert – aus unterschiedlichen Perspektiven der Wertschöpfungskette. Und mit Einblicken in alle Assetklassen. Was bewegt die Branche? Wohin entwickelt sich der Markt? Wie werden Investitionsentscheidungen begründet und welche Maßnahmen erwartet die Immobilienwirtschaft von der Politik? Im „PB3C Real Estate Talk“ erfahren Sie es direkt von den maßgeblichen Entscheidern der Branche.