Podcasts,

PB3C Talk #38: Über die Tragweite von Scoring-Studien in der Corona-Krise – Jan Döhler im Gespräch mit Sebastian Zehrer und Julian Lal

von Jan Döhler / 15. Mär 2021

Sebastian Zehrer
Wealthcap

Julian Lal
Wealthcap

Jan Döhler
PB3C

Über die Tragweite von Scoring-Studien in der Corona-Krise

Ein neues Bürolagen-Scoring, inmitten einer weltweiten Pandemie. Welche Aussagekraft kann eine solche Bewertung überhaupt noch haben – da sich die Daten überwiegend auf gestern beziehen, viele Büroflächen heute verwaist sind niemand genau weiß, welche langfristigen Auswirkungen die Pandemie auf den Bürobedarf von morgen haben wird? Gerade in unsicheren Zeiten komme es auf eine fundierte Meinung an, meinen die Macher einer neuen Wealthcap-Bürostudie. Ein Gespräch über Krisenresilienz, die Büronachfrage von morgen und was Investoren davon haben.

Relevant, aktuell, hochkarätig besetzt. Willkommen beim PB3C Real Estate Talk. In jeder Ausgabe analysieren Experten aus Politik, Wissenschaft und Investment, was die Immobilienwirtschaft gerade am meisten interessiert. Aus unterschiedlichen Perspektiven der Wertschöpfungskette. Und mit Einblicken in alle Assetklassen. Was bewegt die Branche? Wohin entwickelt sich der Markt? Wie werden Investitionsentscheidungen begründet, und welche Maßnahmen erwartet die Immobilienwirtschaft von der Politik? Im PB3C Real Estate Talk erfahren Sie es direkt von den maßgeblichen Entscheidern der Branche.