PB3C Immo Podcast,

Podcast #24: Kunst trifft Immobilien – Dr. Josef Girshovich im Gespräch mit Ellen Blumenstein und Eva Nieuweboer

1. Okt 2020

Ellen Blumenstein
Imagine the City / HafenCity Hamburg

Eva Nieuweboer
PANDION AG

Dr. Josef Girshovich
PB3C

Kunst trifft Immobilien. Sind Kunstprojekte in Immobilien automatisch Artwashing?

Die Immobilienwirtschaft ist bekanntlich nicht der Liebling der Kunstszene. Wo sich Künstler ansiedeln, steigen die Preise, kommen Investoren, vertreiben die Kunstszene. So jedenfalls der regelmäßige Vorwurf. Und doch rücken Kunst und Immobilien näher zusammen. Denn viele Immobilien eignen sich hervorragend als temporäre Räume für Installationen und Kunstprojekte. In Berlin, Hamburg, aber auch in anderen Metropolen haben in den vergangen Jahren beide Seiten profitiert: Junge Künstler hatten die Möglichkeit auszustellen, Unternehmen konnten der Stadt, dem Standort, der Kunstwelt und der Bevölkerung spannende Projekte bieten. Ist das Kunstförderung „at its best“? Ein Gespräch über die Bedeutung der Kunst im städtischen Raum und den schmalen Grat zwischen Kunst und Wirtschaft, zwischen Imagepflege und gesellschaftlicher Verantwortung.

Relevant, aktuell, hochkarätig besetzt. Willkommen beim PB3C Immo Podcast. In jeder Ausgabe analysieren Experten aus Politik, Wissenschaft und Investment, was die Immobilienwirtschaft gerade am meisten interessiert. Aus unterschiedlichen Perspektiven der Wertschöpfungskette. Und mit Einblicken in alle Assetklassen. Was bewegt die Branche? Wohin entwickelt sich der Markt? Wie werden Investitionsentscheidungen begründet, und welche Maßnahmen erwartet die Immobilienwirtschaft von der Politik? Im PB3C Immo Podcast erfahren Sie es direkt von den maßgeblichen Entscheidern der Branche.