PB3C Immo Podcast,

Podcast #20:
Alles nachhaltig, aber wer kann das noch bezahlen?! – Dr. Josef Girshovich im Gespräch mit Dr. Volker Wiegel und Uwe Bigalke

2. Jul 2020

Dr. Volker Wiegel
LEG

Uwe Bigalke

Uwe Bigalke
DENA

Dr. Josef Girshovich
PB3C

Alles nachhaltig, aber wer kann das noch bezahlen?! So ökologisch darf die Wohnungswirtschaft sein, damit die Mietpreise noch sozial sind.

Die Mieten steigen, die ökologischen Ansprüche auch. Im Gebäudesektor wird bis 2050 Klimaneutralität angestrebt. Doch geht das überhaupt, ohne die Mieter noch mehr zu belasten? Und muss das wirklich sein, da doch die Emissionen im Gebäudesektor zwischen 1990 und 2018 bereits um 44 Prozent gesunken sind? Wer rein technisch an Gebäudeeffizienz herangeht, lässt die sozialen Herausforderungen außer Acht. Dabei ist klar: Für Mieter und Vermieter bleiben die Kosten das Nadelöhr bei den energiepolitischen Zielen. Große Unternehmen können sich solche Investitionen leisten – stimmt das denn wirklich? Und was ist mit kleineren und privaten Vermietern? Ein Gespräch über den Spagat zwischen Nachhaltigkeit und Bezahlbarkeit am deutschen Wohnungsmarkt.

Relevant, aktuell, hochkarätig besetzt. Willkommen beim PB3C ImmoPodcast. In jeder Ausgabe analysieren Experten aus Politik, Wissenschaft und Investment, was die Immobilienwirtschaft gerade am meisten interessiert. Aus unterschiedlichen Perspektiven der Wertschöpfungskette. Und mit Einblicken in alle Assetklassen. Was bewegt die Branche? Wohin entwickelt sich der Markt? Wie werden Investitionsentscheidungen begründet, und welche Maßnahmen erwartet die Immobilienwirtschaft von der Politik? Im PB3C ImmoPodcast erfahren Sie es direkt von den maßgeblichen Entscheidern der Branche.