PB3C Immo Podcast,

Podcast #13
Immobilien vom Wohnzimmer aus managen? – Kai Gutacker im Gespräch mit Daniel Seifert-Ziehe und Inga Kühn

18. Mai 2020

Vor etwa acht Wochen begann auch für die Immobilienbranche ein ernst zu nehmender digitaler Stresstest. Heute zeigt sich: Homeoffice funktioniert auch für Asset- und Property-Manager. Aber welche Folgen hat COVID-19 für die Arbeitswelt und die Digitalstrategien von Immobilienunternehmen? Wie kann ein Vermieter ohne den regelmäßigen persönlichen Kontakt vor Ort die Rolle eines Gastgebers übernehmen? Und vor allem: Was können Immobilienunternehmen aus der aktuellen Situation lernen, um ihre Prozesse langfristig effizienter und nachhaltiger zu gestalten? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt unseres Gesprächs mit Daniel Seifert-Ziehe und Inga Kühn von der BEOS AG und Kai Gutacker von PB3C.

Relevant, aktuell, hochkarätig besetzt – willkommen beim PB3C Immo Podcast. In jeder Ausgabe analysieren Experten aus Politik, Wissenschaft und Investment, was die Immobilienwirtschaft gerade am meisten interessiert. Aus unterschiedlichen Perspektiven der Wertschöpfungskette. Und mit Einblicken in alle Assetklassen. Was bewegt die Branche? Wohin entwickelt sich der Markt? Wie werden Investitionsentscheidungen begründet, und welche Maßnahmen erwartet die Immobilienwirtschaft von der Politik? Im PB3C Immo Podcast erfahren Sie es direkt von den maßgeblichen Entscheidern der Branche.