PB3C News,

PB3C News Sonderausgabe

21. Apr 2020

PB3C News: Sonderausgabe 21.4.2020

PB3C fragt nach

Dr. Michael Held  |  TERRAGON

„Für eine seriöse Einschätzung ist es noch zu früh“

PB3C: Lieber Herr Dr. Held, das Wichtigste vorweg: Wie geht es Ihnen und Ihren Mitarbeitern in der gegenwärtigen Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus?

Dr. Held:
Den Umständen entsprechend gut. Einer unserer Mitarbeiter ist Anfang März nach einem Skiurlaub in Italien positiv getestet worden. Ich freue mich sehr, dass er ...

Mehr lesen

Mark Heydenreich  |  FORTIS

Wohneigentum: Was kommt nach dem gegenwärtigen Kaufstopp?

Während nach wie vor zahlreiche Wohnimmobilien für Selbstnutzer den Eigentümer wechseln, zögern vor allem Kapitalanleger aktuell beim Gedanken an den Erwerb eines Eigenheims. Warum auch zukünftig die Wohnimmobilie für beide Zielgruppen attraktiv bleibt, erklärt FORTIS-Vorstand Mark Heydenreich.

Mehr lesen

Kommentar

Philipp Pferschy  |  GIEAG

Logistikimmobilien – die Rückkehr des grauen Betonriesen?

Kein Thema beschäftigt uns derzeit mehr als die andauernde Corona-Pandemie. Und das wird in den kommenden Monaten wohl auch noch so bleiben. Dadurch rücken bisher eher vernachlässigte Themen erfreulicherweise verstärkt in den Fokus, beispielsweise die Rolle und Wertschätzung der systemrelevanten Berufe. Wiederum andere Themen, wie die bis dahin stets präsente Diskussion um den Klimawandel, rücken in den Hintergrund.

Mehr lesen

Editorial

Kai Gutacker  |  PB3C

COVID-19: Haben wir jetzt keine anderen Themen mehr?

Liebe Leserinnen und Leser,

spätestens seit der Bundespressekonferenz am vergangenen Mittwoch ist unmissverständlich klar, dass die COVID-19-Pandemie uns noch monatelang gesellschaftlich einschränken wird. Mit jedem neuen Tag dieses Lockdowns verlieren mehr Menschen ihre Arbeit, stehen mehr Unternehmen und damit auch Mieter vor dem Aus. Und mit jedem neuen Tag wächst verständlicherweise auch das Redebedürfnis über die Krise, die inzwischen immer häufiger …

Mehr lesen

News

Wichtige News zu COVID-19 – 21.4.2020

Entwicklungen aus Politik und Wirtschaft:

  • Die Autoindustrie fordert eine Kaufprämie für Neuwagen, um den heimischen Markt stabil zu halten. (Handelsblatt)
  • Durch die Krise sind 45 % der mittelgroßen Firmen existenzbedroht. Zu den 35 %, die bereits vor der Krise wirtschaftliche Probleme hatten, zählt nun ein weiteres Zehntel, das zuvor ein gesundes Wachstum aufwies. (Handelsblatt)

Mehr lesen