Bernhard Wildmoser  |  IC Immobilien Gruppe

Warum interdisziplinäre Ansätze für das Investmentmanagement immer wichtiger werden

Die wirtschaftlichen Unwägbarkeiten infolge von COVID-19 sorgen bei Immobilieninvestments für zusätzliche Risiken. Daher reicht es gerade in diesen Zeiten nicht aus, nur die richtigen Investoren anzusprechen – wichtig sind auch enge Kooperationen zwischen dem Investmentmanagement und weiteren Akteuren in der Immobilienwertschöpfungskette. Interdisziplinäre Lösungen sind gefragt, um echten Mehrwert zu schaffen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Lesen Sie weiter auf LinkedIn.