LEG sammelt Geld ein und investiert

Die LEG Immobilien AG hat am Kapitalmarkt mithilfe einer Kapitalerhöhung und der Ausgabe einer Wandelanleihe 823 Mio. Euro eingesammelt, berichtet die BÖRSEN ZEITUNG am 25.6. Diese Mittel will das Unternehmen zur Finanzierung weiterer Portfolioeinkäufe nutzen. Wie die FAZ und die BÖRSEN ZEITUNG am 23.6. und die IMMOBILIEN ZEITUNG am 25.6. berichten, erwirbt LEG in zwei Transaktionen insgesamt rund 7.500 Wohnungen in Braunschweig, Hannover und Flensburg sowie in Köln, der Region Rhein-Necker und in Koblenz. Das Unternehmen erwarte aus den Übernahmen bereits im laufenden Jahr positive Ergebnisbeiträge.