PB3C News,

PB3C News 4-21

25. Jan 2021

PB3C News: 25.1.2021

Kommentar

Dr. Josef Girshovich  |  PB3C

Sie sind eingeladen: PB3C goes #Clubhouse!

Vielleicht ist es nur ein kurzzeitiger Hype. Ziemlich sicher ist es eine Adresssammelstelle. Auf jeden Fall ist es ein neues Netzwerkformat wie geschaffen für Corona: Clubhouse, die neue Audio-only-iPhone-only-Echtzeit-App, auf der man ins Gespräch kommen kann – mit der ganzen Welt. Einmal heruntergeladen erhält man meist innerhalb weniger Sekunden den Einladungslink und kann loshören und mitreden. Entweder man öffnet einen …

Mehr lesen

PB3C Research

Blitz-Umfrage der Achtstein Invest AG zur Finanzierung in der Immobilienwirtschaft: Durchbruch für Crowdinvesting?

Unverändert hohe Nachfrage nach Wohnimmobilien bei zurückhaltender Darlehensvergabe der Banken – unter diesen Bedingungen müssen Projektentwickler derzeit neue Bauvorhaben stemmen. Alternative Finanzierungsangebote sind deshalb auf dem Vormarsch, u. a. Crowdinvesting. Geben Sie uns in zwei Minuten Ihre Einschätzung zu diesem Thema: Jetzt teilnehmen.

Mehr lesen

Blitz-Umfrage der SIM Gruppe zum Wohnimmobilienmarkt: Wo würden Sie investieren?

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien ist weiterhin ungebrochen, vor allem in den A- und B-Städten boomt der Markt. Lohnt sich vor diesem Hintergrund ein Blick in die bislang wenig beachteten C- und D-Lagen? Welche Potenziale liegen hier? Welche Kriterien sollte ein solches Investment für Sie erfüllen und ist Ihnen ein geringes Risiko wichtiger als eine attraktive Rendite? Wir sind gespannt auf Ihre Einschätzung – Jetzt teilnehmen.

Mehr lesen

Marktnews

Hochkonjunktur am US-Häusermarkt

Die Zahl der verkauften Eigenheime in den USA stieg 2020 auf den höchsten Stand seit 14 Jahren, schreibt THE WALL STREET JOURNAL online am 22.1. Hintergrund der Hochkonjunktur am US-Häusermarkt seien die ultraniedrigen Zinsen und die Corona-Pandemie, angesichts derer sich viele auf die Suche nach geräumigeren Häusern machten, in denen sie bequem im Homeoffice arbeiten könnten. Ökonomen erwarteten, dass sich die …

Mehr lesen

Rechenzentren werden bei Investoren immer beliebter

Die verstärkte Nutzung des Internets für Homeoffice, Videostreaming, Onlinehandel und Gaming sowie das große Interesse an den Präsidentschaftswahlen in den USA haben den Datenverbrauch 2020 deutlich ansteigen lassen, berichtet HANDELSBLATT INSIDE REAL ESTATE am 21.1. Das wiederum habe das Interesse der Investoren an der Assetklasse Rechenzentren deutlich erhöht. „Rechenzentren haben nicht so wie andere Assetklassen unter Corona gelitten, es gab …

Mehr lesen

Die Preise für Eigentumswohnungen steigen ungebremst

Unbeeindruckt von Corona-Krise und Konjunktureinbrüchen kletterten die Kaufpreise für Eigentumswohnungen 2020 ungebremst weiter nach oben, berichten die IMMOBILIEN ZEITUNG und das HANDELSBLATT am 21.1. empirica zufolge haben sich die Preise für neu gebaute Wohnungen im Q4 2020 im Vergleich zum Vorquartal um 2,3 % erhöht, schreibt die IMMOBILIEN ZEITUNG. Im Vergleich zum Q4 2019 seien die Preise für neu gebaute Wohnungen …

Mehr lesen

Berlin mausert sich zum Top-Premiumstandort

Premiumwohnimmobilien verkaufen sich nach einer kurzfristigen Schockstarre im vergangenen Frühjahr wieder sehr gut, berichtet das HANDELSBLATT am 22.1. Peters & Peters Sotheby’s International Realty zufolge sei vor allem Frankfurt ein begehrter Standort, was auch auf den Brexit zurückzuführen sei. Denn nach Frankfurt kämen gern Deutsche, die zuvor in London gelebt hätten, wo sie wesentlich höhere Immobilienpreise gewöhnt gewesen seien. Sebastian Fischer von …

Mehr lesen

Berliner Bürovermietungsmarkt bleibt stabil

Während es Mitte 2020 die Besorgnis gab, der Büro- und Investmentmarkt könne infolge der Corona-Pandemie nachhaltige Einbrüche erleiden, haben die großen Marktbeobachter die Entwicklung des Bürovermietungsmarktes in ihren Marktberichten rückblickend positiv beurteilt. Das berichtet die IMMOBILIEN ZEITUNG am 21.1. Savills zufolge seien in Berlin im vergangenen Jahr 785.700 qm Bürofläche vermietet worden, CBRE habe einen Vermietungsumsatz von 660.500 qm errechnet. Der Umsatzrückgang …

Mehr lesen

Lufthansa verlässt The Squaire

Das größte Bürogebäude in Deutschland The Squaire hat mit der Deutschen Lufthansa einen seiner wichtigsten Mieter verloren, schreibt die BÖRSEN-ZEITUNG am 22.1. und sieht darin ein Warnsignal für Büroimmobilien-Investoren. Hintergrund sei, dass die Deutsche Lufthansa zum Jahreswechsel ihre noch verbliebenen 840 Mitarbeiter aus dem Squaire am Frankfurter Flughafen abgezogen habe, um Kosten zu sparen. Angesichts dessen stelle sich für Vermieter …

Mehr lesen

Fonds- und Finanz-News

Fonds setzten verstärkt auf Wohnimmobilien

Intreal zufolge sind offene Publikums-Immobilienfonds bislang gut durch die Coronakrise gekommen, schreibt die BÖRSEN-ZEITUNG am 23.1. unter Verweis auf ein Pressegespräch zur Zukunft der offenen Immobilienfonds. Es sei davon auszugehen, dass trotz des schwierigen Marktumfeldes in diesem Jahr neue Fonds aufgelegt würden. In Reaktion auf die Corona-Krise aber suchten Initiatoren offener Immobilienfonds Alternativen zu Büroobjekten und nähmen Wohn- und Logistikimmobilien …

Mehr lesen

2020 – ein Jahr des Erfolgs für die d.i.i.

Die Deutsche Invest Immobilien (d.i.i.), hatte 2020 das beste Jahr ihrer Geschichte, schreibt die IMMOBILIEN ZEITUNG am 21.1. Wie geplant habe d.i.i. Anfang 2020 mit dem ‚d.i.i. 41‘ einen weiteren geschlossenen Spezialfonds für Bestandswohnungen aufgelegt, der sich wie der ‚d.i.i. 10‘ vor allem an Family-Offices sowie vermögende private Investoren und Stiftungen richte. Das Zielinvestitionsvolumen des Fonds liege bei 250 Mio. Euro, …

Mehr lesen

Aggregate interessiert sich für CA Immo

Die Aggregate Holdings mit Sitz in Luxemburg denkt über eine Beteiligung am österreichischen Gewerbeimmobilienkonzern CA Immo nach, schreibt die BÖRSEN-ZEITUNG am 22.1. Der Erwerb einer Beteiligung schlösse ein Teilangebot für CA-Immo-Aktien nach dem österreichischen Übernahmegesetz ein. Mit einem solche Angebot würde Aggregate die Pläne des US-Finanzinvestor Starwood kreuzen, der vor zwei Wochen ein Übernahmeangebot zu 34,44 Euro je Aktie angekündigt …

Mehr lesen

Verschiedenes

Jetzt oder nie – in Australien investieren

Tobias Kotz von Real I.S. nennt auf INSTITUTIONAL MONEY.COM am 22.1. fünf gute Gründe, warum es sich lohnen kann, jetzt in den australische Immobilienmarkt zu investieren. Während sich Europa und Nordamerika im verzweifelten Kampf gegen die nächste Pandemiewelle befänden und trotz der hoffnungsvollen Entwicklungen bei den Impfstoffen die wirtschaftlichen Aussichten für die kommenden Monate von starker Unsicherheit geprägt seien, steure …

Mehr lesen

Wie Quartiere lebendig werden und bleiben

Quartiere sollen ihren Nutzern Mehrwerte bieten und sich offen und zugänglich in ihre Nachbarschaften integrieren, schreibt Dr. Jan Linsin von CBRE auf IMMOBILIENMANAGER am 19.2. Was zu beachten ist, damit dies gelingt und warum digitale Tools allein noch kein lebendiges Quartier machen, erklärt er in seinem Beitrag ausführlich. Damit der Charakter eines offenen ‚Dorfs in der Stadt‘ auf lange Sicht …

Mehr lesen

Blog der Woche

Zwei Ziele, eine Antwort

Ordentliche Erträge und realer Kapitalerhalt – diese beiden Renditefaktoren müssen Stiftungen strikt voneinander trennen. Dieter Lehmann von der VolkswagenStiftung erklärt im Interview, weshalb sich mit Sachwerten dennoch beide Ziele gleichzeitig verfolgen lassen, wie Stiftungen auf das Zinstief reagieren können und welche Regularien es zu beachten gibt. Lesen Sie das Interview und weitere Texte auf der Seite von Wealthcap.

Mehr lesen

LinkedIn

Michael Stachowski  |  Wealthcap

Zugang zu Alternatives – Multi-Manager-Konzepte können Effizienzvorteile bieten

Im Gegensatz zu einer Direktinvestition in Aktien oder Anleihen wird eine Direktinvestition in alternative Assets aufgrund der Losgrößen, Kosten sowie des analytischen und rechtlichen Aufwands zu Recht nur von sehr großen, professionell aufgestellten institutionellen Anlegern umgesetzt. Doch welche Optionen bieten sich anderen Investorengruppen? Erfahren Sie es auf LinkedIn.

Mehr lesen

Jens R. Rautenberg  |  Conversion

3 plus 1 – Neujahrstrends bei der privaten Wohnungskapitalanlage

Drei junge Trends plus ein älterer, die uns bei der Wohnung als private Kapitalanlage in das neue Jahr 2021 begleiten werden, stellt Ihnen Jens R. Rautenberg auf LinkedIn vor – viel Spaß beim Lesen!

Mehr lesen

LINUS Digital Finance  |  Umfrage

Finanzierungsengpass bei deutschen Projektentwicklern 2021 – wer schafft Abhilfe?

Bezüglich Konditionen, Beleihungsausläufen und anderen wichtigen Parametern für Projektentwickler gab es zuletzt gerade von Bankenseite eher schlechte Nachrichten. So mancher hält die gestiegenen regulatorischen Anforderungen (Stichwort Basel IV und BelWertV) und die Corona-bedingte verschärfte Risikoaversion der Banken und Sparkassen für einen regelrechten Giftcocktail für die Finanzierung von Projekten. Alternative Finanzierungsanbieter wachsen zwar dynamisch, doch ein Großteil des Kreditvolumens am Immobilienmarkt sind nach wie vor klassische Bankdarlehen. Was folgt daraus für die Bautätigkeit in Deutschland? Ihre Meinung ist gefragt! Verraten Sie sie uns in unserer LinkedIn-Umfrage (nur mit Login möglich).

Mehr lesen

TERRAGON AG  |  Whitepaper

Whitepaper zum Investment-Potenzial des #Servicewohnens jetzt erhältlich

Zusammen mit dem Vincentz-Verlag hat die Terragon AG eine umfangreiche Analyse des Wachstumsmarktes Service-Wohnen veröffentlicht. In unserem neuen Whitepaper erfahren Sie, wie sich Bedarf, Bestand und Potenziale im betreuten Wohnen kurz-, mittel- und langfristig entwickeln werden. Anhand zahlreicher anschaulicher Grafiken und Statistiken hilft unsere Analyse Ihnen als Investor dabei, die für Sie richtige Anlagestrategie zu finden. HIER gelangen Sie direkt zum Download.

Mehr lesen

PB3C Immo Podcast

PB3C Talk #31: „Überall Gastronomie ansiedeln?“ – Kai Gutacker im Gespräch mit Frank Emmerich

Während Einzelhändler aus aller Welt nach wie vor den Markteintritt in die deutschen Metropolen wagen, stehen die Eigentümer von Einzelhandelsimmobilien in den kleineren Städten vor Herausforderungen. In der aktuellen Ausgabe unseres PB3C-Talks sprechen Frank Emmerich von CBRE und Kai Gutacker von PB3C über die Möglichkeiten, selbst Problemflächen langfristig zu vermieten. Zudem gibt Emmerich eine Einschätzung, wie sich die Vermietungsmärkte, aber auch der stationäre Einzelhandel nach der Pandemie entwickeln werden. Hören Sie dieses aktuelle Gespräch als PB3C Talk #31.

Mehr lesen

Termine

Podiumsdiskussion: Das südliche Neukölln als Gewerbestandort der Zukunft

Neukölln entwickelt sich dynamisch und wird in den kommenden Jahren durch die Eröffnung des BER und die Fertigstellung der A100 weiter an Attraktivität gewinnen. Am S-Bahnhof Sonnenallee setzen der 175 Meter hohe künftige Estrel-Tower und die Projekte SHED und Hohe Neun schon heute Impulse für die Neuköllner und die Berliner Wirtschaft. Stefan Klingsöhr und Gabriel Khodzitski von PREA diskutieren über das südliche Neukölln als Gewerbestandort der Zukunft mit dem Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) sowie Marcus Buder von der Berliner Sparkasse. Wir laden Sie herzlich ein, mehr über die Entwicklungen entlang des Neuköllner Schifffahrtskanals zu erfahren, und freuen uns auf eine rege Diskussion. Bitte melden Sie sich bis zum 27.1. HIER an.

Mehr lesen

Digitale Konferenz: CBRE Real Estate Market Outlook Germany

Die Buschfeuer in Australien, die US-Wahlen, der endgültige Vollzug des Brexits und vieles mehr bestimmten die Nachrichten des Jahres 2020. Vor allem aber beeinflusste der Ausbruch der Corona-Pandemie die Welt in nie dagewesenem Ausmaß. Nun liegt in jeder Herausforderung eine Chance und so bot auch das Jahr 2020 neuen Raum für Entwicklungen und Innovationen. Welche Auswirkungen diese Ereignisse des vergangenen Jahres auf den Immobilienmarkt haben und was das Immobilienjahr 2021 bringen wird, diskutierten wir auf der digitalen Konferenz. Wie wir Ihnen die aktuellen Informationen aus der Immobilienbranche präsentieren und welche zusätzlichen Möglichkeiten wir Ihnen bieten, sich gezielt über Ihre präferierten Assetklassen zu informieren, erfahren Sie auf unserer Registrierungsseite – bitte melden Sie sich HIER an.

Mehr lesen