PB3C News

LEG platziert 500-Millionen-Euro-Bond

21. Mär 2021

Der Immobilienkonzern LEG hat zur Refinanzierung bestehender Schulden einen Bond mit einem Volumen von 500 Mio. Euro platziert, schreiben die BÖRSEN-ZEITUNG und die IMMOBILIEN ZEITUNG am 17.3. Der Bond richte sich an institutionelle Investoren, die über die zwölfjährige Laufzeit hinweg einen Kupon von 0,875 % pro Jahr erhielten. Die Platzierung unterstreiche den „hervorragenden Zugang zu allen wesentlichen Finanzierungsmärkten“, sage Susanne Schröter-Crossan von LEG.