PB3C News

Demografiefest ist krisenfest

1. Jun 2020

Dr. Michael Held von Terragon fordert in seinem Beitrag auf IPE D.A.CH am 27.5., die richtigen Lehren aus der Corona-Krise zu ziehen. Insbesondere längerfristig orientierte Investoren, die eine hohe Wertstabilität und moderates, aber kontinuierliches Wachstum anstrebten, sollten nicht nur auf aktuelle Klimaverträglichkeitskriterien und ökologische Nachhaltigkeit achten, sondern den Nachhaltigkeitsbegriff neu definieren und weiter fassen. Denn die Grundlage für sozialen ebenso wie für ökologischen Fortschritt sei eine nachhaltig positive ökonomische Entwicklung. Diese abe hänge stark von der Nachfrage ab, gerade was Wohnimmobilien angehe, für die die demografische Entwicklung der entscheidende Faktor sei. Und diese zeige in Deutschland vor allem in einer Altersgruppe ein gesundes und nachhaltiges Wachstumspotenzial: in der der über 65-Jährigen. Diese Bevölkerungsgruppe werde durch die steigende Lebenserwartung immer größer, was das Servicewohnen für Senioren zu einem nachhaltigen, attraktiven Segment mache, das keinesfalls vernachlässigt werden sollte.