PB3C News

Die Logistik ist das Rückgrat der Städte

15. Mär 2020

Kuno Neumeier von Logivest spricht mit der FAZ vom 13.3. über den Mangel an Logistikflächen in den Großstädten. Aufgrund des Flächenmangels werde die Errichtung neuer Logistikimmobilien immer schwerer, zumal die Konkurrenz mit den Projektentwicklern, die Büros und Wohnungen errichteten, immer stärker werde. Natürlich würden auch Wohnraum und Büros benötigt, doch werde so die Versorgung der vielen Menschen in den urbanen Zentren immer schwieriger. Die Zukunft liege in urbanen Campuslösungen, gerade für Innenstädte böten sich Mischnutzungen mit integrierten Logistikflächen an. Es müsse Standards für die Last-Mile-Logistik in den Städten geben, denn so individuell, wie die Logistik derzeit organisiert sei, belaste der Lieferverkehr unnötig die Verkehrswege der Städte.