PB3C News

Warum Impact Investing im Immobiliensegment eine Schlüsselrolle spielt

13. Mär 2022

Über die wachsende Bedeutung von Impact Investing im Immobiliensegment spricht Thomas Huzarski von Commerz Real im Interview mit INTELLIGENT INVESTORS am 8.3. Huzarski sehe es hierbei als die zentrale Aufgabe an, qualitative Aspekte in ein vorherrschendes quantitativ zentriertes System zu integrieren. So gelte es beispielsweise, Faktoren wie die Luft- und Wohnqualität oder die Biodiversität messbar zu machen und positiv zu beeinflussen. Eine nachhaltige Entwicklung sei für die Zukunft unserer Gesellschaft von entscheidender Bedeutung, und Fakt sei, dass der Immobiliensektor zu Recht als einer der Schlüsselfaktoren beim Klimaschutz gelte. „Insofern müssen wir erkennen, dass wir alle in der Verantwortung stehen, einen Beitrag zur Transformation in Richtung Dekarbonisierung zu leisten. Die Branche hat die Herausforderung verstanden. Aber die operative Umsetzung zur Erreichung des übergeordneten Ziels ist alles andere als trivial“, betone Huzarski.