PB3C News

Umsatzrekord im Einzelhandel

10. Jan 2021

Die deutschen Einzelhändler konnten ihren Umsatz 2020 trotz Corona-Krise rasant steigern, berichtet die BÖRSEN-ZEITUNG am 6.1. Einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes zufolge sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 5,3 % gewachsen. Der zweite Lockdown sei dabei schon eingerechnet. Es sei das elfte Jahr mit steigenden Umsätzen in Folge, doch seien die Zuwächse noch nie seit Beginn der Statistik 1994 höher gewesen. Allerdings sei die Kluft innerhalb des Handels enorm: Während das Online-Geschäft stärker wachse als je zuvor, müsse der stationäre Handel zum Teil heftige Einbußen verkraften. Viele Einzelhändler kämpften angesichts des neuerlichen Lockdowns ums Überleben. Gabriel Felbermay vom Institut für Weltwirtschaft rechne damit, dass dieser Trend sich verstetige, zumal manche Bevölkerungsschichten erstmals im Internet eingekauft und dabei positive Erfahrungen gemacht hätten.