Webinare / Events,

Webcast „Das südliche Neukölln als Gewerbestandort der Zukunft“

29. Jan 2021

Am 29.01.2021 fand ein Webcast zu den städtebaulichen Entwicklungen am Neuköllner Schifffahrtskanal um den S-Bahnhof Sonnenallee herum statt. Das Entwicklungsgebiet mit dem Namen „Neue Ufer“ wird insbesondere durch die in Planung bzw. bereits in Bau befindlichen Projekte SHED, HOHE NEUN und den ESTREL-Tower bestimmt und zeichnet sich durch eine zukünftig optimale verkehrliche Anbindung aus. Es sind bedeutende Entwicklungsimpulse für die Neuköllner Wirtschaft von hier ausgehend zu erwarten.

Nach Vorträgen von Stefan Klingsöhr, Geschäftsführer der Klingsöhr Unternehmensgruppe, der die Projekte vorstellte, von Gabriel Khodzitski, CEO PREA GmbH, der den Standort und dessen Potentiale analysiert hat sowie von Markus Buder, Bereichsleiter Gewerbliche Immobilienfinanzierung Berliner Sparkasse, der die aktuelle Marktsituation in den Blickpunkt nahm, diskutierten die Teilnehmer gemeinsam mit dem Neuköllner Bezirksbürgermeister Martin Hikel über die Chancen und Herausforderungen, die sich für den Standort ergeben.

Die Veranstaltung, die aus dem ESTREL heraus gestreamt wurde, fand ein breites öffentliches Interesse. So sahen sich von den über 250 angemeldeten Personen mehr als 150 auch die Übertragung an. In der Podiumsdiskussion wurden zahlreiche Fragen aus dem Publikum beantwortet und die, die nicht zur Sprache kamen, wurden im Nachgang an die Diskutanten weitergeleitet.